Art & Tech Talk #6 mit Martin Rieger: Beethoven trifft 3D-Audio

Art & Tech Talk #6 mit Martin Rieger: Beethoven trifft 3D-Audio

01.04.2021
Online Event: Zoom

Art & Tech Talks – Gespräche über Music, Arts, Media und neue Technologien

Das Wavelab ist das Innovationslabor und Gründungszentrum der Hochschule für Musik und Theater München. Wir initiieren und fördern Experimente und Unternehmungen an der Schnittstelle von Music, Arts & Media mit neuen Technologien. Wir richten uns an Studierende künstlerischer, kultureller, kreativer und technologieorientierter Fachgebiete, an Young Professionals aus der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie an die Cultural Entrepreneurs von morgen.

Wir sind überzeugt, dass der Einsatz neuer Technologien in Kunst, Kultur und Entertainment ein großes Potential für kreative, innovative und disruptive Geschäftsideen birgt, die unser Leben vielfältiger, spannender und schöner machen. Unter neuen Technologien verstehen wir den Einsatz von Virtual und Augmented Reality, Machine Learning und KI, Data Sciences und IoT.

Wir fördern das kreative und unternehmerische Potential der Akteur*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft – individuell und zielgruppenspezifisch, mit einem klaren inhaltlichen Fokus auf Music, Arts, Media, einem vielseitigen und belastbaren Netzwerk in die Kultur- und Entrepreneurship-Welt sowie dem Aufbau einer starken Community von Gleichgesinnten.

Wir bieten inspirierende Veranstaltungen und Workshops zu den Themen Innovation, Entrepreneurship und neue Technologien sowie ein Incubator-Programm für angehende Gründer*innen aus Music, Arts, Media & Tech.

https://www.eventbrite.de/e/art-tech-talk-6-mit-martin-rieger-beethoven-trifft-3d-audio-tickets-141856696197

Was macht VRTonung?

Handelsübliche Kopfhörer bieten sich mehr denn je an, diese neue Audio-Technologie auch von zu Hause erlebbar zu machen. Doch wie kann immersives Hören zu Marketing-Zwecken bei einer Online-Kampagne in Kombination mit Video genutzt werden? Das Ergebnis lautet „Sounds of Germany“ in 3D Audio – in Kooperation mit der Deutschen Zentrale für Tourismus und Sennheiser.

Martin Rieger (VRTonung) ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um 3D-Audio greifbarer zu machen und neue Geschichten zu erzählen. Daher reiste er für mehrere XR-Produktionen um die ganze Welt und kümmert sich um die Nachbearbeitung in seinem Moosacher Tonstudio. Nach einigen Jahren in der VR-Welt erkannte er, wie wichtig es ist, Projekte ganzheitlich zu betrachten, damit der Ton sein volles Potential entfalten kann und sieht sich damit als kreativ-technische Schnittstelle.

Nachbericht

Mir hat es riesen Spaßgemacht dieses Format für 3D Audio experimentell nutzen. So konnten die Zuhörer über Zoom live den Unterschied zwischen Stereo und 3D erleben. Dank meinem binauralen Kunstkopf Mikrofon ist das ganz einfach.

Darüber hinaus kamen für mich auch sehr interessante Anregungen. Da für viele Zuhörer der räumliche Ton oft Neuland ist, fang ich oft bei null an. So kann ich noch besser lernen, wie man das Thema einfach und anschaulich erklären. Damit kann ich langfristig meiner Vision folgen, immersives Audio greifbarer zu machen.

Danke fürs einschalten und viel Erfolg weiterhin ans Wavelab. Art und Tech ist für mich der Sweetspot in dem innovative Projekte entstehen können!

wavelab Art & Tech Talk