DE
EN

Audi Q5 Poetry Slam

Sounddesign

Für diesen Clip übernahm ich das Sounddesign. Hier war nämlich das Problem, das mit Stock-Footage gearbeitet wurde und dieses von Haus zwar nett aussieht, aber keinen Ton enthält. Heißt, hier war eine Soundlibrary und eigene Foleys von mir gefragt, um die Bilder zum Leben zu erwecken. Der Sprecher dagegen sollte nicht den typischen Charakters eines Off-Sprechers haben, sondern eher klingen wie bei einer Live-Performance, ohne Hall – direkt ins Ohr.